Über uns

Herzlich willkommen im Autopark!

Wer, was und wo wir sind, können Sie auf den folgenden Seiten lesen.

Thomas Kammerlander

Thomas Kammerlander - Tiroler Naturbahnrodler startet voll durch!


Vlnr.: Mag. Michael Mayr (Autopark),
Thomas Kammerlander
Ziele:
  • WM 2021
  • Gesamt-Weltcup
Größte Erfolge:
  • Teamweltmeister 2016/2017
  • WM Bronzemedaillengewinner 2016/2017
  • Europameister 2015/2016
  • 2. Platz EM Team 2015/2016
  • Vizeeuropameister 2009/2010 und 2013/2014
  • 3. Platz EM Team 2013/2014
  • Teameuropameister Einsitzer 2009/2010
  • Vizeweltmeister Einsitzer 2008/2009
  • 1. Platz Weltcup Gesamtwertung 2016/2017
  • 3. Platz Weltcup Gesamtwertung 2015/2016
  • 2. Platz Weltcup Gesamtwertung 2013/2014
  • 3. Platz Weltcup Gesamtwertung 2012/2013

Weitere Details auf: www.thomas-kammerlander.at


Seit Jahren unterstützt der Autopark im Rahmen des Autopark Sportsponsoring Tiroler Sportler und Vereine.

Autopark-Geschäftsführer und Inhaber Mag. Michael Mayr: "Ich persönlich habe sehr viel in meinem Leben dem Sport zu verdanken, mit dem Autopark Sportsponsoring kann ich dem Sport nun Positives zurückgeben. Besonders freut es mich, dass wir gemeinsam mit Ford Austria ein Nachwuchstalent im internationalen Rodelsport, Thomas Kammerlander, unterstützen können.

Thomas ist für den Autopark und für Ford ein perfekter und sympathischer junger Werbebotschafter.

Thomas braucht ein sicheres und wintertaugliches Fahrzeug und da eignet sich natürlich der Ford KUGA mit intelligentem Allradantrieb."


Wir wünschen Thomas alles Gute und eine sichere Fahrt mit dem neuen Ford KUGA ST Line.

Soziale Kompetenzen

9 Autopark Lehrlinge in unterschiedlichen Lehrjahren nahmen freiwillig und erfolgreich am Kurs "Soziale Kompetenzen" teil. Das Betriebsklima und das Miteinander ist im Autopark die Basis für motivierte Mitarbeiter und schlussendlich auch die Grundlage für unsere zufriedene Kunden.

Mit diesem Kurs konnten wir den Lehrlingen schon in einem frühen Ausbildungsstadium, neben den technischen Kompetenzen, auch Soziales mitgeben!


Teilnehmer:
Markus BICHLER, Oguzhan ASPIR, Fabian BREITENLECHNER, Melanie HILBER, Florian HOTTER, Rasim MUJCIN, Nino PAIRST, Julian VIEIDER, Manuel ELLER

Tirol 2030 im Nordlicht




 


 

Mag. Michael Mayr (Autopark)
mit LH Günther Platter (ÖVP)
Im Rahmen der Vision „Tirol 2030“ lud Landeshauptmann Günther Platter zum Gespräch in die neue Eventlocation "Nordlicht" im Autopark Innsbruck.

Es ging um:
Zukunftsfragen: Wie geht es in Tirol weiter?
Standpunkte: Um das solide Wertefundament!
Herausforderungen: Gesellschaftlicher Wandel als Chance!


Mehr als 120 Besucher waren von der Rede des Landeshauptmannes begeistert. Erstmalig wurde der Abend LIVE in Facebook übertragen, hier folgten mehr als 5400 interessierte Zuhörer und Zuseher dem Vortrag.

Mayr: „Als Gastgeber ist es mir eine große Ehre, dass eine derart hochkarätige Veranstaltung wie diese in unsere multifunktionalem Veranstaltungsraum „Nordlicht“ stattfindet. Zudem passt das Motto „Tirol 2030“ zur dynamischen Entwicklung der letzten 14 Jahre im Autopark.“

In der Einleitung und Begrüßung betonte Mag. Michael Mayr besonders: „Stolz bin ich auf unser Team, auf das Geleistete und auf die Firma Autopark. Besonders stolz bin ich auf die 77 neuen Arbeitsplätze, welche wir innerhalb dieser 14 Jahre schaffen konnten, und auf unsere 30 Lehrlinge, welche wir in 4 Berufsgruppen im dualen Ausbildungssystem ausbilden.“

Zukunft 2030:

Tirol: Mit Weitblick und Gewissenhaftigkeit das Land Tirol für die nächste Generation vorbereiten.
Autopark: Unsere Vision „Wir begeistern!“ mit unseren Werten Kunden- und Teamorientierung, Qualität, Begeisterung und Ehrlichkeit leben!

Sportsponsoring Volleyball-Club Tirol

Ein Ford Transit für den Volleyball-Club Tirol


Vlnr.: Trainerteam, Spielerinnen Bundesliga
Team, Obfrau Therese Achammer,
Mag. Michael Mayr (Autopark)

 

Vlnr.: Spielerinnen Bundesliga Team,
Trainer, Obfrau Therese Achammer,
Mag. Michael Mayr (Autopark)
Ziele:
  • Österreichischer Meistertitel 2016/2017
  • Internationales Bestehen im CEV Cup als einzige Mannschaft aus Österreich
  • Nachwuchsarbeit: Tiroler Meistertitel aller sechs Altersklassen, sowie Teilnahme an österreichischen Meisterschaften
Größte Erfolge:
  • 2015/2016: Österreichischer Volleyball Vize Staatsmeister
  • 20 Jahre in der 1. Bundesliga
  • Unzählige Meistertitel im Nachwuchs in Tirol und Österreich

Seit Jahren unterstützt der Autopark im Rahmen des Autopark Sportsponsoring Tiroler Sportler und Vereine.

Autopark-Geschäftsführer und Inhaber Mag. Michael Mayr: "Sport war und ist in meinem Leben ein extrem wichtiger Bestandteil. Mit dem Autopark Sportsponsoring kann ich dem Sport nun Positives zurückgeben. Besonders freut es mich, dass wir gemeinsam mit Ford eine junge, dynamische und zielorientierte Tiroler Damen-Volleyball-Mannschaft in der höchsten Kampfliga unterstützen können.

Der VCT, mit seinen talentierten und hübschen Spielerinnen unter der Führung von Therese Achammer, ist für den Autopark und für Ford ein perfekter und sympathischer Werbebotschafter.

Der VCT braucht ein geräumiges, praktisches und sicheres Fahrzeug, um zu Trainings und Wettkämpfen zu kommen und da eignet sich natürlich der stylische Ford Transit Custom."


Wir wünschen dem VCT alles Gute und vor allem

  • den Österreichischen Meistertitel 2016/2017
  • viele internationale Rekorde
  • und eine gute und sichere Fahrt mit dem Ford Transit Custom vom Autopark!
Facebook
Informationspflicht

Innsbruck

Langer Weg 12
Tel. 0512 - 3336-0
Fax 0512 - 3336-600
innsbruck@autopark.at

Vomp

Industriestr. 5
Tel. 05242 - 64200-0
Fax 05242 - 64200-5
vomp@autopark.at

Wörgl

Innsbrucker Straße 105
Tel. 05332 - 73711-0
Fax 05332-73711-418
woergl@autopark.at

Kirchdorf

Feldweg 3
Tel. 05352 - 64550
Fax 05352-64550-22
kirchdorf@autopark.at